arko konsolidiert zukünftig in-house mit Sigma Conso

Pressemitteilung: arko konsolidiert zukünftig mit Sigma Conso

Pressemitteilung Sigma Conso x arko

Sigma Conso, der Spezialist für Finanzkonsolidierung, unterstützt ab sofort den Einzelhändler arko GmbH im Bereich Konsolidierung und Reporting. Um auch den süddeutschen Markt zu erschließen,übernahm arko 2016 die 35 Eilles-Fachgeschäfte von J.J. Darboven. 2018 erfolgte die Übernahme der Süßwarenkette Hussel. Unter den Marken arko, Eilles und Hussel werden bundesweit rund 250 eigeneFilialen betrieben. Hinzu kommen weitere Filialen in Österreich, 46 Franchisebetriebe in Deutschland und Tschechien sowie rund 4.000 zusätzliche Verkaufsstellen im Lebensmitteleinzelhandel und Bäckereien. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete vor Corona einen Umsatz von 140 Millionen Euro.

Durch die Zusammenarbeit mit Sigma Conso verfolgt die arko GmbH das Ziel, ihre umfangreichen Konsolidierungen in Zukunft autark und betriebsintern durchzuführen. Die Herausforderungen der Finanzabteilung bestehen darin, eine passende Lösung zu finden, die dem stark gewachsenen Konzern
einen übergreifenden, einheitlichen und klaren Einblick über alle Finanzinformationen ermöglicht und
eine zentrale Informationsquelle über alle Geschäftseinheiten hinweg bietet.

Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten von Sigma Conso war, dass die Plattform die
Anforderungen für die beiden Bereiche Konsolidierung und Reporting am besten abdecken kann und die
Einführung durch umfangreiche Beratung sowie ein Schulungsangebot begleitet wird. „Das Know-How
in Verbindung mit einer begleitenden Beratungsleistung, die flexiblen Reporting-Möglichkeiten, die
vielseitigen Funktionalitäten und die intuitive Benutzeroberfläche von Sigma Conso überzeugten uns
sehr und werden uns helfen, rasch eine gute Anwenderakzeptanz zu erzielen“, erklärt Andreas Krestel,
CFO der arko GmbH. Zudem kann die Automatisierung bisher manuell durchgeführter Prozesse
Arbeitsaufwände und menschliche Fehler signifikant reduzieren. Dank standardisierter Schnittstellen
ermöglicht Sigma Conso die automatische Integration von Berichten in Excel, Word oder PowerPoint.
Die arko GmbH hat sich für die Implementierung der Lösung in der Cloud entschieden.

Sigma Conso bietet Software, Trainingsangebote und Beratungsleistungen rund um das Thema
Corporate Performance Management (CPM) an. Vom Hauptsitz in Brüssel, durch das deutsche Prophix-
Büro in Frankfurt, aus zehn weiteren europäischen und asiatischen Standorten und darüber hinaus
unterstützt durch ein großartiges Partnernetzwerk, gilt Sigma Conso international als Top-Experte für die
Bereiche Financial Close Management sowie die Finanzplanung und -analyse. Mittlerweile vertrauen
mehr als 600 internationale Konzerne auf die innovativen, flexiblen und skalierbaren Lösungen von
Sigma Conso. Seit Oktober 2021 ist Sigma Conso Teil von Prophix, einem global führenden Anbieter
von CPM-Software mit Fokus auf Planung, Analyse und Reporting.

KONTAKT:
STEFAN KOCH
M: +49 176 82055924
E-MAIL: STEFAN.KOCH@SIGMACONSO.COM
WWW.SIGMACONSO.COM